Bleistiftaufsetzer: Kürbis oder Spinne

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kleines Mitbringsel für's Halloweenfest

 

Material

-Wolle, orange und schwarz

-einige grüne Wollfäden

-Schwarzer Filz

-schwarzer Pfeifenputzer

-2 Plastik-Wackelaugen

-Kleber

-Bleistift

-Kartonringe oder Pompon-Set



Einen kleinen orangefarbenen oder schwarzen Pompon herstellen (ca. 4 cm Durchmesser).
In Form schneiden. (Fäden ziemlich kurz schneiden).
Für die Spinne die Abbindefäden nicht abschneiden!!


Spinne:


Pfeifenputzer in drei 5 cm lange stücke schneiden. Diese in der Mitte übers Kreuz legen und mit den Abbindefäden befestigen und einen Tropfen Kleber in die Mitte geben.

Augen aufkleben.
Spinne auf den Bleistift kleben.

 



Kürbis:


Augen, Nase und Mund in schwarzen Filz ausschneiden.
Aufkleben.
Nun einige ca. 4 cm lange grüne Wollfäden nehmen. Diese mit einem Faden in der Mitte zusammenbinden.
Nun den Büschel-Wollfäden mit Hilfe einer dicken Nähnadel (dabei die Nadel auf einen den Abbindfäden einfädeln) durch den Pompon ziehen, damit der grüne Büschel etwas in den Kopf eingezogen wird.
Die grünen Fäden sollen etwas überstehen. Nun etwas Kleber in den grünen Büschel geben um diese zu einem Stiel zusammen zu kleben.
Kürbis auf den Bleistift kleben.

 

Letzte Änderung am Dienstag, 22 September 2015 22:09
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Eine Idee erstellen

Du handarbeitest und/oder bastelst gerne Eigenkreationen?

Und es würde dir Freude machen diese mit anderen handarbeits- und bastelbegeisterten Mitgliedern zu teilen?

Schreib doch einfach eine Anleitung dazu und mach einige Fotos.

Mach dir keine Sorgen über die Rechtschreibung (wir korrigieren nötigenfalls).

Benutze bitte dieses Formular dazu.

idee

 

 

Meist gelesene Bastelideen

Partner